Mummenschanz / Hohle Köpfe

Zwei Scheibenwelt-Romane in einem Band!

Mummenschanz: Im Opernhaus von Ankh-Morpork treibt seit Jahren ein Geist sein Unwesen. Und plötzlich geschehen auch noch Morde. Höchste Zeit, dass die Scheibenwelt-Hexen Oma Wetterwachs und Nanny Ogg den Täter fassen und dem Gespenst zu einer Stelle als künstlerischem Direktor verhelfen.

Hohle Köpfe: Eine Mordserie erschüttert die Scheibenwelt, und die Opfer sind ausgerechnet harmlose alte Männer. Die Stadtwache stößt bei ihrer Suche nach dem Täter auf die Golems, willenlose Geschöpfe aus Lehm, die plötzlich damit begonnen haben, sich selbst aus dem Weg zu räumen.

Jetzt bestellen:

Pressestimmen

  • "Pratchetts Romane sind Musterbeispiele lustvollen Fabulierens und halten die Sprache selbst als Urgewalt aller Zauberei hoch." Stuttgarter Zeitung

  • "Pratchetts Romane sind ein niemals versiegender Quell der Heiterkeit in der modernen Literatur!" Mail on Sunday

  • "Ein Ende der Erfolgsstory SCHEIBENWELT ist nicht in Sicht." Der Spiegel

  • "Terry Pratchetts Scheibenwelt-Zyklus – der Stoff, aus dem Kultromane gewoben sind!" Publishers Weekly

alle Doppelbände