Presse

Ansprechpartnerin
für die Presse:
Susanne Grünbeck,
Tel. +49 (0)89 / 4136-3717
Kontakt

Weitere Informationen zu Terry Pratchett finden Sie auch auf unseren Presseseiten

Pressestimmen zu Terry Pratchett

  • „Pratchett überlässt gewissermaßen dem Leser die ganze Scheibenwelt als Abschiedsgeschenk: Sie Saga weiterzuspinnen, bleibt nun der Fantasie jedes Einzelnen überlassen.“

    spot-on-news.de, November 2015 zu "Die Krone des Schäfers"

  • „ein Muss für Scheibenwelt-Fans.“

    webcritics.de, Januar 2015 zu "Toller Dampf voraus"

  • "wieder ein echter Pratchett"

    phantastik-couch.de, Dezember 2015 zu "Toller Dampf voraus"

  • „Ausflippware für Pratchett-Fans, Unverzichtbares für Scheibenweltbürger, Book Porn für Booknerds“

    booknerds.de, Oktober 2014 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • »Eine gigantische Albernheit, ein Riesenspaß - Pratchett eben, in Reinkultur ...«

    Marler Zeitung, Juli 2014 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Besser geht's nicht - der Lesespaß liegt weit über 100 Prozent!"

    Valvital, Mai 2014 zu "Helle Barden"

  • " (...) mit unglaublich viel Liebe zum Detail gestaltet."

    Nautilus - Abenteuer & Phantastik, April 2014 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "'Helle Barden' gehört zu den besten, weil vieschichtigsten Romanen der Reihe"

    phantastiknews.de, April 2014 zu "Helle Barden"

  • "Liebevolles Werk für echte Fans"

    www.phantastik-couch.de, Januar 2014 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Mehr als ein Fanartikel - ein schönes Geschenk für Menschen mit Fantasie und Humor."

    Zeitenwende, November 2013 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "ein ganz besonderes Schau- und Lesevergnügen"

    Saar Scene, November 2013 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Und dieses Mal überzeugt das Werk durch eine gelungene Aufmachung und einen informativen Inhalt, bei dem vor allem die Verzahnung zwischen Text und Karte auffällt."

    splashbooks.de, November 2013 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "ein vortreffliches Beispiel moderner Druckkunst"

    Nightshade Magazin, November 2013 zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Terry war einer unserer größten literarischen Fantasten – und bei weitem der witzigste."

    George R. R. Martin, zu "Die Krone des Schäfers"

  • "Terry Pratchett war einer der größten Erzähler unserer Zeit."

    Focus, zu "Die Krone des Schäfers"

  • »Ehrfurchtgebietend. Sprüht geradezu vor umwerfenden Ideen.«

    Independent, zu "Das Lange Utopia"

  • »Die Scheibenwelt ist ein Abbild unserer Erde [...]. Wer Politik, Gesellschaft und Rockmusik verstehen will, der lese Terry Pratchett.«

    Süddeutsche Zeitung, zu "Die Krone des Schäfers"

  • "In seinen Fußnoten allein steckt mehr Witz als in den meisten anderen Büchern."

    Frankfurter Allgemeine Zeitung, zu "Die Krone des Schäfers"

  • "Ein absolutes Muss für jeden Fan!"

    Leserstimme auf amazon.co.uk, zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Eine umwerfende Idee."

    Independent on Sunday, zu "Vollsthändiger und unentbehrlicher Stadtführer von gesammt Ankh-Morpork"

  • "Pratchett gehört zu den modernen Klassikern des britischen Humors."

    ZDF aspekte, zu "Witz und Weisheit der Scheibenwelt"

  • »Atmet den Geist zweier beneidenswert begabter Schriftsteller, die in einem grenzenlosen fiktionalen Universum miteinander spielen.«

    SFX, zu "Das Lange Utopia"

  • „Wenn ein Buch so witzig und unterhaltsam … ist, wünscht man sich …, dass es nie endet.“

    literatopia.de, zu "Total verhext"

  • »Macht einfach nur Spaß. Eine Hymne an die Freuden des ungezügelten Weltenschöpfens …«

    The Guardian, zu "Das Lange Utopia"

  • "Warmherzig, witzig, ungemein fesselnd, unglaublich einfallsreich und überraschend tiefsinnig."

    Evening Standard, zu "Toller Dampf voraus"

  • "In einer besseren Welt würde Pratchett mehr noch als großartiger Autor gerühmt als nur als erfolgreicher. Er sollte für den Booker Preis nominiert werden."

    Sunday Telegraph, zu "Total verhext"

  • "Terry Pratchett ist schlicht und einfach der beste komische Schriftsteller unserer Zeit!"

    Oxford Times, zu "Total verhext"

  • "Die Energie von `Per Anhalter durch die Galaxis´ und der Einfallsreichtum von `Alice im Wunderland´!"

    Sunday Times, zu "Total verhext"

  • "Er ist zum Schreien komisch. Er ist weise. Er hat Stil."

    Daily Telegraph, zu "Total verhext"

  • "Unglaublich witzig ... Ein verdammt fantastisches Buch."

    SFX, zu "Toller Dampf voraus"

  • „Niemand schreibt witzigere Fantasy als Pratchett.”

    Booklist, zu "Toller Dampf voraus"

  • "Die Romane von der Scheibenwelt sind immer die ernsthaftesten aller Komödien gewesen, die relevantesten und realsten Fantasy-Romane, gleichermaßen begeisternd zynisch wie idealistisch praktisch."

    Independent, zu "Toller Dampf voraus"

  • »In meinem ganzen Leben hat mir kein Schriftsteller so viel Glück und Freude bereitet.«

    A. S. Byatt, zu "Dem Tod die Hand reichen"

  • "Auch nach dreißig Jahren hat Terry Pratchetts Schöpfung nichts von ihrem Einfallsreichtum und ihrer Kraft verloren."

    The Times, zu "Toller Dampf voraus"

  • "Die perfekte Verbindung für jeden Leser: Pratchetts Warmherzigkeit und Baxters wissenschaftliche Neugierde. Ein Triumph."

    The Guardian zu "Die Lange Erde", zu "Der Lange Krieg"

  • "Was für eine faszinierende Vorstellung!"

    Publishers Weekly zu "Die Lange Erde", zu "Der Lange Krieg"

  • "Literarische Alchemie. Unendlich weitreichend, erfreulich einfallsreich und ganz und gar fesselnd.“

    SFX zu "Die Lange Erde", zu "Der Lange Krieg"

  • "'Der Lange Krieg' ist genauso gut wie erwartet. Ein weiteres hoch spannendes Buch in der Serie."

    sffworld.com, zu "Der Lange Krieg"

  • "Gemeinsam können wir uns alle auf den nächsten Teil dieser ausgezeichneten, äußerst intelligent gemachten Reihe freuen."

    tor.com, zu "Der Lange Krieg"

  • "Pratchetts Bücher sind einfach ein Quell steter Freude. Niemand sonst vermag das Fantastische so perfekt mit dem Alltäglichen zu vereinen - derart witzig und mit solch scharfsichtigen, geradezu philosophischen Einblicken in die Absurditäten des modernen Strebens."

    Daily Mail, zu "Total verhext"

  • »Die meisten Menschen fürchten sich nicht vor dem Tod. Sie fürchten sich vor dem, was davor kommt – dem Messer, dem Schiffsuntergang, der Krankheit, der Bombe. Wenn man Glück hat, gehen diese Schrecken dem Augenblick des Sterbens nur um Nanosekunden voraus. Hat man Pech, können es Jahre sein.«

    Terry Pratchett, zu "Dem Tod die Hand reichen"